Gold Bitcoin Fonds

Inflationsschutz durch Investieren in Wertpapiere mit Themenbezug Gold, Silber und Kryptowährungen.

 

 

Der Incrementum Crypto Gold Fonds investiert in ein ausgewogenes Portfolio von Gold-, Krypto- und Silberwerten.

Der Fonds ist bei Edelmetallen und Kryptowährungen breit aufgestellt. Für die Umsetzung der Allokation werden Edelmetallkonten, ETCs, Gold- und Silberminenaktien sowie Optionen herangezogen. Die strategische Asset Allokation ist ein Drittel Gold, ein Drittel Silber und ein Drittel Kryptowährungen und wird innerhalb Zielbandbreiten aktiv gesteuert.
Die strategische Allokation ist wie folgt:

  • 33% Gold
  • 33% Silber
  • 33% Kryptowährungen

Die Gewichtung der unterschiedlichen Komponenten kann schwanken und beträgt mindestens 20% und maximal 40%. Der Incrementum Crypto Gold Fund ermöglicht ein einfaches transparentes Exposure in Gold, Silber und Kryptowerte.

Die Manager

Mark Valek
Fondsmanager
Incrementum AG

Ronald Stöferle
Fondsmanager
Incrementum AG

 

Die Strategie wird von Mark Valek geleitet.

Mark ist Partner der Incrementum AG, zuständig für Portfolio Management und Research. Seine Leidenschaft ist es interdisziplinäres Denken im Bereich der Vermögensanlage anzuwenden. Insbesondere faszinieren ihn die Österreichische Schule der Nationalökonomie, monetäre Geschichte und der absehbare Paradigmenwechsel in der globalen Geldordnung. Berufsbegleitend studierte Mark Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist seit 1999 durchgehend in den Bereichen Finanzmärkte und Asset Management tätig. Vor der Gründung der Incrementum AG war er zehn Jahre lang bei Raiffeisen Capital Management tätig, zuletzt als Fondsmanager im Bereich Inflationsschutz und Alternative Investments. Unternehmerische Erfahrung konnte er als Mitbegründer der Philoro Edelmetalle GmbH sammeln. Seit 2013 ist er Lektor am Scholarium in Wien sowie Vortragender an der Wiener Börse Akademie. 2014 veröffentlichte er das Buch „Österreichische Schule für Anleger“.

Ronnie ist Managing Partner der Incrementum AG und verantwortlich für Research und Portfolio Management. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und Finance in den USA und an der „Wirtschaftsuniversität Wien“ und sammelte während des Studiums praktische Erfahrung am Trading-Desk einer Bank. Nach seinem Studienabschluss arbeitete er bei der „Erste Group“ im Research, wo er 2007 zum ersten Mal den In Gold We Trust-Report publizierte, der im Laufe der Jahre zu einer Standardpublikation zum Thema Gold, Geld und Inflation avancierte. Seit 2013 ist er Lektor am „Scholarium“ in Wien sowie Vortragender an der „Wiener Börse Akademie“. 2014 veröffentlichte er das Buch „Österreichische Schule für Anleger“ und 2019 „Die Nullzinsfalle“. Zudem ist er Advisor für „Tudor Gold“, einem kanadischen Explorationsunternehmen mit Projekten im legendären Golden Triangle (British Columbia), und Mitglied des Advisory Boards des aufstrebenden Junior-Explorers „Affinity Metals“ (AFF).Darüber hinaus ist er als Berater für Matterhorn Asset Management tätig, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Vermögenserhaltung in Form von physischem Gold, das außerhalb des Bankensystems gelagert wird.

 

 

Gold Silber Krypto Fonds

Investieren in die härtesten Währungen der Welt

Die Strategie ist darauf ausgerichtet, mit einem Investment in physischem Gold und Kryptowährungen wie Bitcoin einen hohen Wertzuwachs mit einem attraktiven Risiko/Ertragsverhältnis zu erwirtschaften. Der innovative Charakter und der einzigartige Ansatz unserer Strategie bieten dem Investor ein liquides, alternatives Investment in den härtesten Währungen der Welt.

 

 

 

 

 

 

 

Die Manager

Mark Valek
Fondsmanager
Incrementum AG

Ronald Stöferle
Fondsmanager
Incrementum AG

 

Die Strategie wird von Mark Valek geleitet.

Mark ist Partner der Incrementum AG, zuständig für Portfolio Management und Research. Seine Leidenschaft ist es interdisziplinäres Denken im Bereich der Vermögensanlage anzuwenden. Insbesondere faszinieren ihn die Österreichische Schule der Nationalökonomie, monetäre Geschichte und der absehbare Paradigmenwechsel in der globalen Geldordnung. Berufsbegleitend studierte Mark Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist seit 1999 durchgehend in den Bereichen Finanzmärkte und Asset Management tätig. Vor der Gründung der Incrementum AG war er zehn Jahre lang bei Raiffeisen Capital Management tätig, zuletzt als Fondsmanager im Bereich Inflationsschutz und Alternative Investments. Unternehmerische Erfahrung konnte er als Mitbegründer der Philoro Edelmetalle GmbH sammeln. Seit 2013 ist er Lektor am Scholarium in Wien sowie Vortragender an der Wiener Börse Akademie. 2014 veröffentlichte er das Buch „Österreichische Schule für Anleger“.

Ronnie ist Managing Partner der Incrementum AG und verantwortlich für Research und Portfolio Management. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und Finance in den USA und an der „Wirtschaftsuniversität Wien“ und sammelte während des Studiums praktische Erfahrung am Trading-Desk einer Bank. Nach seinem Studienabschluss arbeitete er bei der „Erste Group“ im Research, wo er 2007 zum ersten Mal den In Gold We Trust-Report publizierte, der im Laufe der Jahre zu einer Standardpublikation zum Thema Gold, Geld und Inflation avancierte. Seit 2013 ist er Lektor am „Scholarium“ in Wien sowie Vortragender an der „Wiener Börse Akademie“. 2014 veröffentlichte er das Buch „Österreichische Schule für Anleger“ und 2019 „Die Nullzinsfalle“. Zudem ist er Advisor für „Tudor Gold“, einem kanadischen Explorationsunternehmen mit Projekten im legendären Golden Triangle (British Columbia), und Mitglied des Advisory Boards des aufstrebenden Junior-Explorers „Affinity Metals“ (AFF).Darüber hinaus ist er als Berater für Matterhorn Asset Management tätig, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Vermögenserhaltung in Form von physischem Gold, das außerhalb des Bankensystems gelagert wird.

Die Anlageberatung und die Anlagevermittlung in Bezug auf die Finanzinstrumente gemäß WAG 2018 von Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, ETFs, Genussscheinen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen bietet Ihnen die axessum GmbH als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs. 10 KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der First Quant GmbH, Medienpark, Haus I, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden an. Die First Quant GmbH ist ein freies und unabhängiges Finanzdienstleistungsinstitut gemäß §32 KWG . Sie verfügt über die Erlaubnistatbestände der Anlageberatung und der Anlage- und Abschlussvermittlung und unterliegt der Überwachung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Registernummer der First Quant lautet 123328. Die Registrierung der axessum GmbH ist bei der FMA geführten öffentlichen Register für vertraglich gebundene Vermittler einsehbar. Weitere Informationen finden Sie im Impressum dieser Seite.

© axessum | Impressum | Risikohinweis | DatenschutzBeschwerdemöglichkeit | Design und Entwicklung durch INSEO GmbH